Ein weiterer Wiederholungstest von $7.250 Widerstandsgrad

Bitcoin-Preisvorhersage: Ein weiterer Wiederholungstest von $7.250 Widerstandsgrad, Do or Die für BTC/USD

Der Bitcoin-Preis bewegt sich innerhalb der Konsolidierung und liegt knapp über der großen 7.000-Dollar-Preisgrenze.

  • Widerstandsebenen: $8.000, $9.800, $10.000
  • Support-Stufen: $7.500, $7.300, $7.100

Nachdem der BTC/USD-Kurs bei 7.260 USD abgelehnt worden war, fiel er unter 7.131 USD und erreichte die Marke von 6.926 USD. Gegenwärtig konsolidiert sich der Bitcoin-Preis bei Bitcoin Era um die $7.056, mit einigen wenigen rückläufigen Signalen. Die jüngste Korrektur nach oben scheiterte jedoch in der Nähe des Niveaus von $7.260,44. Es scheint, als hätten die Bitcoin-Bullen Mühe, über den Wert von $7.300 hinaus an Schwung zu gewinnen.

Bitcoin-Preis bei Bitcoin Era

Gleichzeitig handelt der Bitcoin-Preis innerhalb der Grenzen einer aufsteigenden Handelsspanne. Während der Kanalwiderstand ein Hindernis für einen zinsbullischen Aufstieg darstellt, ist die Unterstützung weiterhin entscheidend für den Erholungsprozess von Bitcoin. Solange die Channel-Unterstützung intakt bleibt, könnten Bitcoin-Bullen die Möglichkeit haben, sich auf höhere Niveaus zu konzentrieren, insbesondere auf die Widerstandsniveaus von $8.000, $8.200 und $8.400.

Technisch gesehen ist Bitcoin leicht in der Hand der Bullen. Mehr noch, der technische Indikator zeigt formell an, dass eine Seitwärtsbewegung auf dem Markt wahrscheinlich bald Vorrang haben wird. Folglich könnte ein Durchbruch über den kurzfristigen Widerstand bei $7.100 Bitcoin in Richtung $7.200 treiben, was die nächste Hürde darstellt. Was die Unterstützungsbereiche betrifft, so könnte eine Preisumkehr bei Bitcoin Unterstützung bei $6.800 finden.

Laut dem technischen Indikator RSI (14) könnte BTC/USD bei einer Bewegung der Signallinie unter die 52er Marke wahrscheinlich die kritischen Unterstützungen bei $6.300, $6.100 und $5.900 berühren.

BTC/USD Mittelfristiger Trend

Was die 4-Stunden-Chart betrifft, so stieg BTC/USD bei der heutigen Markteröffnung zunächst an und erreichte 7.224,45 $, ist jedoch innerhalb von 24 Stunden leicht unter den gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt gefallen, so dass sein Preis von 7.224 $ auf etwa 6.922 $ stieg. Wenn der Preis weiter fällt und sich unterhalb des Kanals bewegt, könnte er die nächsten Unterstützungen bei 6.700 $ und darunter erreichen.

Mit anderen Worten, wenn die Bullen die Münze über den gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt schieben, könnte der Preis von Bitcoin laut Bitcoin Era wahrscheinlich die potenziellen Widerstandsniveaus von $7.300, $7.500 und $7.700 erreichen. Im Moment könnte der Markt wahrscheinlich eine Aufwärtsbewegung erfahren, da sich der RSI (14) über die 47-Marke bewegt.